Blog

news and live tips

Laborinformation ab 01. Februar 2021

Aufgrund des erneuten Lockdowns und um unsere Mitarbeiter zu schützen, sehen wir uns gezwungen unsere Arbeitszeiten wieder zu reduzieren.

Ab 01. Februar 2021 sind wir zu folgenden Zeiten für Sie da:

Montags bis Donnerstags von 08.30 – 17.30 Uhr 

Freitag 08.30 – 13.00 Uhr

 

Termine, auch für Reparaturen, sollten grundsätzlich mit uns abgesprochen werden.

Es lässt sich leider nicht vermeiden, dass es, nach wie vor, teilweise zu verzögerten Fertigungszeiten kommt.

Korrekte Kostenanfrage

Für einen korrekten Kostenvoranschlag ist es unabdingbar, dass das Labor eine vollständige Anfrage incl. sämtlicher Informationen erhält. Diese sind insbesondere der medizinische Befund und der Kassenstatus des Patienten. Dies gilt ebenso für geplante Zusatzleistungen wie Gesichtsbogen, individuelle Farbgebung, Farbauswahl durch den Techniker, individuelle Charakterisierung etc.

Nur mit diesen Angaben ist es möglich einen entsprechenden Kostenvoranschlag zu erstellen, der eine Kategorisierung nach Regel- , gleichartiger oder andersartiger Versorgung ermöglicht.

Es ist Niemanden mit einem niedrigen KV gedient, wenn nach Fertigung der Arbeit, die Kosten erheblich höher sind, nur weil dem Labor wichtige abrechnungstechnische Informationen fehlten.

 

 

NEU! Color+ Zirkon und Flüssigkeramik

Color+ neue Horizonte bei monolithischen Zirkonrestaurationen

Mit der neuen Color+ Technik sind wir in der Lage monolithische Kronen und Brücken in einer Ästhetik zu fertigen, die einer konventionell geschichteten Arbeit entspricht.

Dazu wird eine flüssige Keramik in einer Stärke von 0,1mm – 0,5mm auf die Oberfläche als Verblendung aufgebracht. Dies hat den Vorteil, dass ein Chipping, wie es bei einer konventionellen Verblendung vorkommen kann, nahezu ausgeschlossen ist. Ein weiterer Vorteil gegenüber rein monolithischer Versorgung ist, dass durch die aufgetragene Keramik die Oberflächenhärte im Bereich des natürlichen Zahnschmelz ist, und es dadurch zu einer deutlich niedrigeren Abrasion der Antagonisten kommt.